rbb - Mauerfall

Logo rbb Mauerfall
rbb www.berlin-mauer.de Plattform

RBB - Die Berliner Mauer

„Die Berliner Mauer - Geschichte in Bildern“ ist ein digitales Projekt und Kampagne für den Sender rbb mit dem Ziel, die Berliner Mauerjahre für Jung und Alt erlebbar zu machen.

Authentisches rbb Videomaterial aus den Berliner Mauerjahren von 1961 bis 1990 wurde aufwendig aufbereitet und dank responsiver Umsetzung auf einer Vielzahl von Endgeräten nutzbar gemacht - ein historisches und zugleich digitales Erlebnis der Mauerjahre inklusive. Dank Geolocation-Funktionen lassen sich der Verlauf der Mauer und die Orte des Geschehens anhand von Stadtspaziergängen standortgenau erleben.

Mauer und Trabant

Aufgabe: VHS-Kassetten und Super8-Material aus dem Archiv ans Licht der Welt holen

Die Mammut-Aufgabe des Projekts bestand darin, beachtliche Mengen an altem Videomaterial - vom Mauerbau über die Mauerjahre bis hin zu deren Fall - einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Es galt, das umfangreiche Archiv-Videomaterial des rbb so aufzubereiten, dass der User das Gefühl hat, sich mitten in den Geschehnissen der Mauerjahre zu befinden - ein spielerisches, digitales Auseinandersetzen mit der Geschichte inklusive.

Neben Berlinern und Touristen sollten insbesondere auch Jüngere leichten Zugang zu den Dokumenten der Berliner Mauerjahre finden - der Zeit, die sie selbst gar nicht mehr erlebt haben. Und da Bilder bekanntlich mehr Emotionen transportieren als Texte, wurde daraus: „Die Berliner Mauer - Geschichte in Bildern“.

Home Device Desktop Website Rbb Die Berliner Mauer

Eine Lösung für alle Arten von Screens

Die Anwendung lässt sich mit einer Vielzahl von Geräten wie Smartphone, Tablet, Standrechner, Smart TV und sogar HbbTV nutzen. Dank der responsiven Umsetzung ist die Lösung plattformunabhängig und zukunftssicher. Zur Steuerung der Inhalte und bei Anpassungen des Systems muss jeweils nur ein System angepasst werden.

Gleichzeitig fühlt sich die App hinsichtlich Haptik und Bedienbarkeit für den User wie eine benutzerfreundliche native App an (vgl. auch Moccu Whitepaper zum Thema "Webapps vs. Native Apps" und  Moccu Blogartikel "Crossmediale Inhalte und der sogenannte Second Screen").

Website in unterschiedlichen Devices, Desktop, Tablet, Smartphone

Umsetzung einer guten User Experience

Die Schwerpunkte der Umsetzung lagen in der Entwicklung eines ästhetischen und intuitiven User Interface Designs.

Es wurde ein Seitendesign kreiert, das zeitliche Bewegung und Simultanität der Ereignisse durch visuelle Parallaxeffekte inszeniert. Neben der animierten Chronologie können die Videos auch mittels der Kartenansicht abgerufen werden.

Basierend auf dem Open-Source-Framework Django wurde die Anwendung als webbasierte App konzipiert und umgesetzt. Die Programmierung erfolgte mittels Python, HTLM5, CSS3 und JavaScript sowie der Geolocation-API.

Projektdokumentation, Collage, Projektteam, Devices, App in Benutzung

Marketingmaßnahmen

Plakate & Tafeln

Um das Projekt und die dazugehörige Homepage zu bewerben, wurden verschiedene Marketing-Maßnahmen durchgeführt: Plakate, Hinweistafeln und Flyer sorgen an prominententen Stellen für Verbreitung in der Stadt. Über die angebrachten QR-Codes lassen sich die ortsspezifischen Videos direkt aufrufen.

Map mit Mauerstandorten Device scannt QR-Code

Guerilla-Aktion in ganz Berlin

Anlässlich des 25-jährigen Mauerfall-Jubiläums wurden im Rahmen einer Guerilla-Aktion in der ganzen Stadt Stencils (Sprüh-Stempel) angebracht, um Aufmerksamkeit für das Projekt zu erzeugen.

Guerilla Aktion Rbb Mauerfall Bernauer Strasse, Sprühschablone
  • Mithilfe von Spraydosen und Schablonen wurden sogenannte Stencils auf die Gehwege Berlins gesprayt - "Guerilla-Marketing" in Absprache mit dem Strassenbauamt.

  • Die Guerilla-Aktion wurde von den Medien aufgegriffen.

Das Ergebnis ist ein voller Erfolg

„Die Berliner Mauer - Geschichte in Bildern“ konnte die Erwartungen mehr als erfüllen: etliche Zugriffe, Berichterstattung im Fernsehen und in Zeitungen und Zeitschriften. Am Jahrestag wurde das Projekt in sämtlichen Tagesschauen vorgestellt und mit einem 1,5-minütigen Beitrag in der Tagesschau-Hauptsendung um 20 Uhr 15 geadelt (14 Millionen Zuschauer).

Anfang 2015 gewann das Projekt direkt den Annual Multimedia Award für die beste Website 2015.

Neben der Aufmerksamkeit durch die Presse und das breite Publikum konnte das Projekt aber vor allem sein wichtigstes Ziel erfüllen: Die Bilder aus dem Archiv ans Licht zu holen und die Geschichte des Mauerfalls für jedermann erlebbar zu machen.

TV-Device mit Aufzeichnung der Tagesschau berichtet über Berliner Mauerportal
annual multimediaaward, Buch, Logo und Fotografie der Seite im Buch

Behalten Sie es nicht für sich. Zeigen Sie es anderen:

Lernen Sie das Team kennen:

Portraitfoto von Alexia Schann
Alexia Gestalter Creative Director
  • Dima
  • Kreativität
  • Photoshop
  • Verbandskasten
  • Kaffee
  • Schnitzel
  • Skandinavischer Fjord
  • Wrestling
Portraitfoto von Björn Zaske
Björn Geschäftsführer/Partner Managing Director & Partner
  • Analytics
  • Dima
  • Kreativität
  • Photoshop
  • Stift und Papier
  • Telefon
  • Ahoi Brause
  • Individualtourismus
  • Kaffee
  • Karibische Sonne
  • Metallica
  • Schnitzel
  • Yoga
Portraitfoto von Carlo Smouter
Carlo Entwickler Junior Backend Developer
Portraitfoto von Dimitri Sokolyuk
Dimitri System Administrator System Administrator
  • Kreativität
  • Terminal
  • Individualtourismus
  • Kaffee
  • Karibische Sonne
  • Schnitzel
Portraitfoto von Karina Leske
Karina Projektmanager Account Manager
  • Dima
  • Kreativität
  • Quojob
  • Redmine
  • Telefon
Portraitfoto von Norman Rusch
Norman Entwickler Senior Frontend Developer
  • Analytics
  • Dima
  • Django
  • Kreativität
  • Photoshop
  • Redmine
  • Terminal
  • Ahoi Brause
  • Gurke
  • Individualtourismus
  • Karibische Sonne
  • Metallica
  • Pauschalreisen
  • Schnitzel
  • Scooter
  • Skandinavischer Fjord
  • Wrestling
  • Yoga
Portraitfoto von Sofie-Marie Kreis
Sofie-Marie Projektmanager Project Manager
  • Dima
  • Kreativität
  • Quojob
  • Redmine
  • Telefon
  • Verbandskasten
  • Ahoi Brause
  • Individualtourismus
  • Karibische Sonne
  • Schnitzel
  • Scooter
  • Wrestling
Portraitfoto von Stephen Jaekel
Stephan Entwickler Senior Backend Developer
  • Dima
  • Django
  • Kreativität
  • Redmine
  • Terminal
  • Individualtourismus
  • Kaffee
  • Schnitzel
  • Skandinavischer Fjord

Kontakt

Sofie-Marie Kreis Am Treptower Park 28-30 12435 Berlin +49 30 44 01 30 30 sofie-marie.kreis@moccu.com
Else

Freitag abend in die Else zum Feiern und am Montag nonstop direkt wieder auf die Arbeit.

Christl
Portraitfoto von Christiane Fischer
Ostbloc

Perfekte Location zum Bouldern - direkt am Wasser gelegen kann man bei gutem Wetter seine Pausen nach draussen verlegen.

Tim
Portraitfoto von Tim Pertuch
Treptower Park

Toller Park zum Radfahren, Joggen und auch zum Picknicken.

Norman
Portraitfoto von Norman Rusch
Schlange vor dem Postschalter

Eine Schlange, an der es sehr schnell geht. Kein Vergleich zu der am Hermannplatz oder den Neukölln Arkaden.

Alexia
Portraitfoto von Alexia Schann
Nach oben scrollen